Bezugsfläche


Bezugsfläche. Die Bezugsfläche (BZF) ist die konditionierte Bruttogrundfläche BGF + 50 % der Bruttogrundfläche der (unbeheizten) Pufferräume (Keller, Wintergärten, Tiefgaragen, ...). Der OI3 kann ab der Bilanzgrenze 2, und muss ab der Bilanzgrenze 3 (und höher) auf die BZF bezogen werden.

Fenster schließen