wohngsund für Architekten und Handwerker

Der neue Standard für die Planung und Bewertung von gesunden und ökologischen Wohnbauten unterstützt Bauschaffende bei der Materialwahl und bietet Sicherheit für Besteller und Ausführende.

Geprüft schadstoffarmer Innenraum

wohngsund ist ein neuer Qualitätsstandard für gesunde und ökologische Wohnbauten. Hinter wohngsund steht der Anforderungskatalog 2020 der ÖkoBauKriterien für schadstoffarme Bauprodukte. Für wohngsund wurden die zu untersuchenden Produktgruppen auf die relevantesten für die Sicherstellung gesunder Wohnbauten reduziert.

wohngsund

  • ist ein bestellbares Qualitätslabel
  • zeigt, mit welchen Maßnahmen und Produkten gesund gebaut werden kann
  • prüft und zertifiziert gesunden Wohnraum

Welche Vorgaben sind einzuhalten? 

Für folgende Produktgruppen sind Nachweise hinsichtlich Schadstoffquellen und ökologischer Auswirkungen zu erbringen: 

  • Bauplatten
  • Beschichtungen und Imprägnierungen
  • Boden- und Wandbeläge
  • Dämmstoffe
  • Dichtungsbahnen, Dampfsperren, Folien und Vliese
  • Fenster und -komponenten
  • Kleb- und Füllstoffe
  • Mauer- und Putzmörtel
  • Wandfarben

Haustechnik:

  • Dämmstoffe
  • Verteilsysteme

wohngsund.svg

Die Details zu den Vorgaben finden sie unter: https://www.baubook.at/wg/

Wie erfolgt die Zertifizierung?

Schritt 1: Produktdeklaration
Der Nachweis und die Dokumentation der umgesetzten Kriterien kann betriebsintern (Selbstdeklaration) oder unter Beiziehung von Fachfirmen erfolgen.

Schritt 2: Raumluftmessung 
durch Fachfirmen Raumluftmessung und Übermittlung der Messergebnisse an das Energieinstitut Vorarlberg.

Schritt 3: Zertifizierung 
durch das Energieinstitut Vorarlberg. Die Qualitätssicherung und Vergabe das Zertifikats erfolgt auf Basis der Prüfung und Messung durch die Fachfirmen. Eine Beratung bei der Erstanwendung sowie bei Produktumstellungen ist empfehlenswert. Ein Verzeichnis von beratenden Fachpersonen finden Sie hier. Wählen Sie die Kategorie “wohngsund” aus.

Die Kriterien des Standard wohngsund werden bei einer klimaaktiv Gebäudezertifizierung anerkannt. Der klimaaktiv Gebäudestandard ist österreichweit das bekannteste Bewertungssystem für die Nachhaltigkeit von Gebäuden mit besonderem Fokus auf Energieeffizienz, Klimaschutz und Ressourceneffizienz. Gebäude in klimaaktiv Qualität garantieren die Einhaltung hochwertiger Standards.

Informationen für Architekten und Handwerker

Details zu: Kriterien, deklarierte Produkte

Ausschreibungstexte: hierzu müssen Sie vorab registrieren (kostenlos) - Link

Wegweiser Ökologisch BauenBroschürenshop – Energieinstitut Vorarlberg

Fachthemen:  
Chemie im Haushalt detailliert, Elektrosmog, Farben, Feuchtigkeit, Formaldehyd, Gesunde Innenraumluft, Hausstaub, Luftschadstoffe Innenraum, Möbel, Radon, Schimmel, Trocknung, (Bauteile)

@baubook GmbH   Alserbachstraße 5/8, 1090 Wien, Austria   T +43 1 319 20 05 0   office@baubook.info   www.baubook.info