Defaultwert / Möglicher Wert

Default-Wert des Bemessungswertes λr
Bemessungswert der Wärmeleitfähigkeit, der ohne weitere Nachweisführung herangezogen werden kann

Default-Wert des Bemessungswertes λdesign,mas
Bemessungswert der Wärmeleitfähigkeit für Mauerwerk, der ohne weitere Nachweisführung herangezogen werden kann.


 

Die normativ angeführten Default-Werte dürfen zB im Rahmen der Energieausweis-Erstellung als Bemes-sungswerte ohne weiteren Nachweis angewendet werden. Sie ermöglichen eine produktneutrale, auf der sicheren Seite liegende Berechnung sowohl im Neubau als auch bei bestehenden Gebäuden. Die zusätzlich angeführten möglichen Bemessungswerte sind Werte, die zurzeit am Markt erreichbar sind.


Niedrigere Bemessungswerte als Default-Werte können herangezogen werden, sind jedoch nachzuweisen. Dies gilt auch für Datensätze, bei denen kein möglicher Bemessungswert angegeben ist. Aufgrund der stän-digen Weiterentwicklung von Bauprodukten dürfen noch niedrigere Bemessungswerte der Wärmeleitfähigkeit als die als möglich angegebenen angewendet werden, wenn die entsprechenden Nachweise vorliegen.



Seite drucken
Fenster schließen