Knauf Vidiwall Gipsfaserplatte

Hersteller
Knauf GesmbH
A-8940 Weißenbach / Liezen
Österreich
 
Beschreibung
Produktgruppen: Gipsfaserplatten
Beschreibung des Einsatzbereiches: Knauf Vidiwall Gipsfaserplatten sind in allen Bereichen des Trockenbaus inklusive häuslicher Küchen und Bäder oder Räumen mit ähnlicher Nutzung einsetzbar. Aufgrund der speziellen Zusammensetzung und hohen Festigkeit sind Knauf Gipsfaserplatten besonders geeignet als Beplankung im Holz- und Holzrahmenbau sowie für Wand- und Deckenverkleidungen. Bei der Verwendung von Knauf Vidiwall als mittragende und/oder aussteifende Beplankung von Wandtafeln für Holzhäuser in Tafelbauart, gelten die Bestimmungen der allgemeinen bauaufsichtlichen Zulassung Z-9.1-339.
Produktbeschreibung: Knauf Vidiwall Gipsfaserplatten bestehen aus hochwertigem Spezialgips und speziellen, aus ausgesuchten Altpapiersorten hergestellten Zellulosefasern.

Spezielle Eigenschaften
- universell einsetzbar
- hohe Festigkeit
- feuchtraumgeeignet
- leicht verarbeitbar
- baubiologisch geprüft

Lagerung: Trocken auf Plattenpaletten. Vor Feuchtigkeit schützen
Richtwert: Gipsfaserplatte (1125 kg/m³)
 
Zertifizierungs-, Ausschreibungs- und Förderkriterien

Das Kriterium ist relevant und erfüllt.
Das Kriterium ist relevant, die Erfüllung des Kriteriums ist aber nicht nachgewiesen.
 
Technische Eigenschaften
Abmessungen
Dicke: 1,00 cm
1,25 cm
1,50 cm
1,80 cm
 
Bauphysikalische Kennwerte
Tats. WertRichtw.
λ Wärmeleitfähigkeit: 0,3 0,4 W/(m·K)
ρ Rohdichte: 1050 1125 kg/m³
c Wärmespeicherkapazität: keine Angabe 1000 J/(kg·K)
μ Dampfdiffusionswiderstand: 21 keine Angabe
 
Gebrauchstauglichkeit
Brennbarkeitsklasse: keine Angabe
 
 
Verarbeitungseigenschaften
Verarbeitung (Beschreibung): keine Angabe
 
Ökologische Eigenschaften
Bauökologische Kennwerte
A1-A3 HerstellungsphaseTats. WertRichtw.
PERE Erneuerbare Primärenergie, als Energieträger keine Angabe 3,47 MJ/kg
PERM Erneuerbare Primärenergie, als Rohstoff keine Angabe 0,00 MJ/kg
PERT Erneuerbare Primärenergie, total keine Angabe 3,47 MJ/kg
PENRE Nicht erneuerbare Primärenergie, als Energieträger keine Angabe 5,44 MJ/kg
PENRM Nicht erneuerbare Primärenergie, als Rohstoff keine Angabe 0,00 MJ/kg
PENRT Nicht erneuerbare Primärenergie, total keine Angabe 5,44 MJ/kg
GWP-fossil Globales Erwärmungspotential, fossil keine Angabe 0,379 kg CO2 Äq./kg
GWP-biogenic Globales Erwärmungspotential, biogen keine Angabe -0,292 kg CO2 Äq./kg
GWP-total Globales Erwärmungspotential, total keine Angabe 0,0871 kg CO2 Äq./kg
AP Versauerungspotenzial von Boden und Wasser keine Angabe 0,00147 kg SO2 Äq./kg
EP Eutrophierungspotenzial keine Angabe 0,000485 kg PO43-/kg
POCP Bildungspotenzial für troposphärisches Ozon keine Angabe 6,83·10-5 kg C2H4/kg
ODP Abbaupotenzial der stratosphärischen Ozonschicht keine Angabe 3,85·10-8 kg CFC-11/kg
Weitere Lebensphasen anzeigen
 
 
 
Inhaltsstoffe
Halogenorganische Verbindungen: keine Angabe Gew%
 
Rohstoffgewinnung
Rohstoffherkunft: keine Angabe
 
 
Servicebereich
CE-Kennzeichnung
CE-Kennzeichnung: keine Angabe
 
Download
Technisches Merkblatt:
Ausgestellt am 1. 8. 2006
 
 
Händler
A. Pümpel & Co.KG
A-6800 Feldkirch
Österreich
BayWa Vorarlberg HandelsGmbH
A-6923 Lauterach
Österreich
MBA - DÄMMSTOFFE GmbH
A-6850 Dornbirn
Österreich
Tischler Rohstoff e.Gen.
A-6845 Hohenems
Österreich
Tschabrun Hermann GmbH
A-6830 Rankweil
Österreich
 
baubook Deklaration
Gelistet seit: 7. 3. 2012
baubook-Produktindex: 8039 aq
 
Plattformlinks
baubook standarddeklarationSeite drucken
Seite weiterempfehlen
Link zu dieser Seite:
http://www.baubook.info/m/PHP/Info.php?SI=2142710458&SW=5