MW(GW)-W (24 kg/m³)

Bauphysikalischer Richtwert
created: Mar 5, 2013
updated: Mar 29, 2013

range of application
Bemessungswert der Wärmeleitfähigkeit auf Basis des Fraktil-Wertes (90 %-Fraktile) gemäß der jeweiligen Produktnorm für eine Ausgleichsfeuchte bei 23 °C und 80 % relative Luftfeuchte.
 
Kennwerte
KennwertEinheitRichtw.Quelle
ρkg/m³24
λr   
DefaultwertW/mK0,036
Möglicher WertW/mK0,034
μ   
trocken1
feucht1
cJ/kgK1030
Beschreibung des Richtwerts
Quelle: ONORM 8110-7 Wärmeschutz im Hochbau - Teil 7: Tabellierte wärmeschutztechnische Bemessungswerte

Tabelle 30 - Mineralwolle MW (Glaswolle-GW) gemäß ÖNORM EN 13162 und ÖNORM B 6000 - Zeile: 9

 

Verwendungsart laut ÖNORM B 6000:

MW-W -gebundene Mineralwolle, nicht druckbelastbar, für die Wärmedämmung von Wänden, Decken oder Dächern


 
baubook green procurement
Harmonised “EcoBuildingCriteria” provided by “ÖkoKauf Wien” and “service package sustainable construction in Vorarlberg”
link to this page:
http://www.baubook.info/m/PHP/Info.php?SI=2142714297&SW=16&lng=2