Dieses Produkt wird vom Hersteller derzeit aktualisiert. In den nächsten Tagen/Wochen ändert sich diese Seite möglicherweise!

Synthesa Capatect Hanffaserdämmplatte / NAPOROwall

Hersteller
Synthesa Chemie GesmbH
A-4320 Perg
Österreich
 
Beschreibung
Produktgruppen: Hanfdämmstoffe
Einsatzbereich (Dämmstoffe):
Aufzählungspunkt Wärmedämmverbundsystem
Beschreibung des Einsatzbereiches: Wärmedämmverbundsystem
Produktbeschreibung: Hanffaserdämmplatte für den natürlichen Vollwärmeschutz / für WDVS
Produktbilder:
Nachwachsende Rohstoffe ("Nawaro"): 90 Gew%
Kunststoffe: 10 Gew%
Richtwert: Hanffaserdämmplatten für WDVS
 
Zertifizierungs-, Ausschreibungs- und Förderkriterien

Das Kriterium ist relevant und erfüllt.
Das Kriterium ist relevant, die Erfüllung des Kriteriums ist aber nicht nachgewiesen.
 
Technische Eigenschaften
Abmessungen
Dicke: 2 cm
3 cm
4 cm
5 cm
6 cm
8 cm
10 cm
12 cm
14 cm
16 cm
18 cm
20 cm
22 cm
24 cm
Abmessungen (Beschreibung): 625 x 800mm
 
Bauphysikalische Kennwerte
Tats. WertRichtw.
λr Wärmeleitfähigkeit BemessungswertAUT: 0,043 0,045 W/(m·K)
λD Wärmeleitfähigkeit Nennwert: 0,04 keine Angabe W/(m·K)
ρ Rohdichte: 92 100 kg/m³
c Wärmespeicherkapazität: 1700 1600 J/(kg·K)
μ Dampfdiffusionswiderstand: 3,9 keine Angabe
 
Gebrauchstauglichkeit
 
Verarbeitungseigenschaften
Verarbeitung (Beschreibung): Verarbeitung durch Fachbetriebe für Vollwärmeschutz / WDVS
 
Ökologische Eigenschaften
Bauökologische Kennwerte
A1-A3 HerstellungsphaseTats. WertRichtw.
PERE Erneuerbare Primärenergie, als Energieträger keine Angabe 0,256 MJ/kg
PERM Erneuerbare Primärenergie, als Rohstoff keine Angabe 13,9 MJ/kg
PERT Erneuerbare Primärenergie, total keine Angabe 14,2 MJ/kg
PENRE Nicht erneuerbare Primärenergie, als Energieträger keine Angabe 10,2 MJ/kg
PENRM Nicht erneuerbare Primärenergie, als Rohstoff keine Angabe 2,27 MJ/kg
PENRT Nicht erneuerbare Primärenergie, total keine Angabe 12,5 MJ/kg
GWP-fossil Globales Erwärmungspotential, fossil keine Angabe 0,633 kg CO2 Äq./kg
GWP-biogenic Globales Erwärmungspotential, biogen keine Angabe -1,33 kg CO2 Äq./kg
GWP-total Globales Erwärmungspotential, total keine Angabe -0,701 kg CO2 Äq./kg
AP Versauerungspotenzial von Boden und Wasser keine Angabe 0,00286 kg SO2 Äq./kg
EP Eutrophierungspotenzial keine Angabe 0,000797 kg PO43-/kg
POCP Bildungspotenzial für troposphärisches Ozon keine Angabe 0,000668 kg C2H4/kg
ODP Abbaupotenzial der stratosphärischen Ozonschicht keine Angabe 2,56·10-8 kg CFC-11/kg
Weitere Lebensphasen anzeigen
 
 
 
Inhaltsstoffe
Halogenorganische Verbindungen: keine Angabe Gew%
 
Rohstoffgewinnung
Rohstoffherkunft: Der Hanf für die Fassadendämmplatte kommt aus Österreich.
 
 
Servicebereich
CE-Kennzeichnung
CE-Kennzeichnung: ja
 
Umweltzeichen - Labels - Gütesiegel
Österreichisches Umweltzeichen
PDF (301 KB)
Gültig bis Mai 2021
 
Download
Europäisch Technische Zulassung (ETZ):
ist vorhanden
Gültig bis 11. 4. 2018
Prüfanstalt/Aussteller: Österreichischen Institut für Bautechnik
Dokumente:
 
 
Händler
Tschabrun Hermann GmbH
A-6830 Rankweil
Österreich
 
baubook Deklaration
Gelistet seit: 21. 2. 2018
Geändert: 8. 7. 2019
baubook-Produktindex: 1383 ip
 
Plattformlinks
baubook standarddeklarationSeite drucken
Seite weiterempfehlen
Link zu dieser Seite:
http://www.baubook.info/m/PHP/Info.php?SI=2142722541&SW=5