Knauf Readyfix Objektfarbe

Hersteller
Knauf GesmbH
A-8940 Weißenbach / Liezen
Österreich
 
Beschreibung
Produktgruppen: Dispersionsfarben (innen)
Beschreibung des Einsatzbereiches: Readyfix Objektfarbe lässt sich leicht verarbeiten.
Nach Auftrag einer geeigneten Grundierung wird
Readyfix Objektfarbe als Erst- oder Renovierungsanstrich
aufgebracht:
„„ auf Gipsplatten, z. B. Knauf Gipsplatten
„„ auf Putz, z. B. Knauf Innenputze
„„ auf Gips-Wandbauplatten
„„ auf Porenbeton
„„ auf Beton
Produktbeschreibung: Schadstoffgeprüfte, stumpfmatte, diffusionsfähige Innendispersionsfarbe
Produktbilder:
Einsatzstoffe: Vinylacetat-Ethylen, weichmacherfrei, Titanoxid, Calciumcarbonat, Wasser, Additive, Konservierungsmittel und spezielle Kunststoffdispersion
Richtwert: keine Angabe
 
Zertifizierungs-, Ausschreibungs- und Förderkriterien

Das Kriterium ist relevant, die Erfüllung des Kriteriums ist aber nicht nachgewiesen.
 
Technische Eigenschaften
Bauphysikalische Kennwerte
ρ Rohdichte: 1590 kg/m³
c Wärmespeicherkapazität: keine Angabe J/(kg·K)
 
Gebrauchstauglichkeit
Glanztyp: stumpfmatt
Nassabriebbeständigkeit (gem. EN 13300):
Klasse 3
Deckvermögen (gem. EN 13300 Abschn. 5.5):
Klasse 2
 
 
Verarbeitungseigenschaften
Verarbeitung (Beschreibung): Readyfix Objektfarbe satt, gleichmäßig und unverdünnt oder mit max. 5 % Wasserzugabe auf den Untergrund auftragen.
Der Auftrag kann im Streich-, Roll- und Airlessverfahren erfolgen.
Auf kontrastreichen oder unterschiedlich saugenden Flächen kann ein Grundanstrich mit max. 5 – 10 % Wasser verdünnt erforderlich sein.
Der Farbauftrag kann durch Streichen, Rollen oder durch Spritzen mit Airlessgeräten erfolgen.
Auftragsart:
  • Airlessspritzen
  • Rollen
  • Streichen
Überstreichbarkeit nach: 12 Stunde(n)
Verbrauch pro Arbeitsgang (kg/m²): 4,4 kg/m²
Anzahl der erforderlichen Arbeitsgänge: 2
Trockenzeit: von 4 bis 5 Stunde(n)
 
Ökologische Eigenschaften
Bauökologische Kennwerte
A1-A3 HerstellungsphaseTats. WertRichtw.
PERE Erneuerbare Primärenergie, als Energieträger keine Angabe keine Angabe MJ/kg
PERM Erneuerbare Primärenergie, als Rohstoff keine Angabe keine Angabe MJ/kg
PERT Erneuerbare Primärenergie, total keine Angabe keine Angabe MJ/kg
PENRE Nicht erneuerbare Primärenergie, als Energieträger keine Angabe keine Angabe MJ/kg
PENRM Nicht erneuerbare Primärenergie, als Rohstoff keine Angabe keine Angabe MJ/kg
PENRT Nicht erneuerbare Primärenergie, total keine Angabe keine Angabe MJ/kg
GWP-fossil Globales Erwärmungspotential, fossil keine Angabe keine Angabe kg CO2 Äq./kg
GWP-biogenic Globales Erwärmungspotential, biogen keine Angabe keine Angabe kg CO2 Äq./kg
GWP-total Globales Erwärmungspotential, total keine Angabe keine Angabe kg CO2 Äq./kg
AP Versauerungspotenzial von Boden und Wasser keine Angabe keine Angabe kg SO2 Äq./kg
EP Eutrophierungspotenzial keine Angabe keine Angabe kg PO43-/kg
POCP Bildungspotenzial für troposphärisches Ozon keine Angabe keine Angabe kg C2H4/kg
ODP Abbaupotenzial der stratosphärischen Ozonschicht keine Angabe keine Angabe kg CFC-11/kg
Weitere Lebensphasen anzeigen
 
 
 
Inhaltsstoffe
VOC (g/l): keine Angabe g/l
Weichmacher: keine Angabe
Halogenorganische Verbindungen: keine Angabe Gew%
 
Rohstoffgewinnung
Rohstoffherkunft: keine Angabe
 
 
Servicebereich
Download
Technisches Merkblatt:
Ausgestellt am 1. 12. 2014
Sicherheitsdatenblatt:
Ausgestellt am 7. 4. 2015
 
 
Händler
MBA - DÄMMSTOFFE GmbH
A-6850 Dornbirn
Österreich
Tischler Rohstoff e.Gen.
A-6845 Hohenems
Österreich
Tschabrun Hermann GmbH
A-6830 Rankweil
Österreich
 
baubook Deklaration
Gelistet seit: 5. 12. 2017
baubook-Produktindex: 8039 cl
 
Plattformlinks
baubook standarddeklarationSeite drucken
Seite weiterempfehlen
Link zu dieser Seite:
http://www.baubook.info/m/PHP/Info.php?SI=2142724121&SW=5