Pigmentsolution Purisan Stein-, Boden- und Fassadenimprägnierung

Hersteller
Pigmentsolution
A-4840 Vöcklabruck
Österreich
 
Beschreibung
Produktgruppen: Beschichtungen für mineralische Bodenbeläge, Nachbehandlungsmittel für Betonoberflächen, Oberflächenbeschichtungen für Estrich
Beschreibung des Einsatzbereiches: Das Produkt Pigmentsolution Purisan Stein-, Boden- und Fassadenimprägnierung ist einsetzbar auf jeder Steinfläche (Granit, Marmor, Pflastersteine, Beton, Terrakotta, Ziegel, Beton, Putz, Asbestzement, Fugenmörtel sowie Natur und Kunststein, Ziegelsteine, etc.)
Produktbeschreibung: Pigmentsolution Purisan Stein-, Boden- und Fassadenimprägnierung ist ein Hydrophobierungsmittel auf Basis von paraffinischen Kohlenwasserstoffen und Aminosiloxanen.
Das Produkt erzeugt auf jeder Steinfläche (Granit, Marmor, Pflastersteine, Beton, Terrakotta, Ziegelsteine, etc.) durch Eindringen ins Material und Verdichten der Kapillare einen Hydrophobierungseffekt.
Das Eindringen von Flüssigkeiten wird somit vermieden und die Wiederverschmutzung drastisch reduziert. Das Produkt verändert weder die Farbe, noch die Oberflächenbeschaffenheit/Rutschfestigkeit des Materials.
Dieses Erzeugnis ist auf der Basis einer Boden- und Fassadenimprägnierung aufgebaut und liegt nicht als Dispersion, sondern als echte Lösung vor, wodurch eine große Eindringtiefe bei der Imprägnierung von saugenden Materialien, wie z. B. Ziegel, Beton, Putz, Asbestzement, Fugenmörtel sowie Natur und Kunststein erreicht wird.
Pigmentsolution PURISAN Stein, Boden- und Fassadenimprägnierung ist alkalifest und deshalb zur besten Isolierung vorstehender Materialien geeignet.
Das Produkt hält nicht nur die Mauern trocken, sondern wirkt auch gegen die Wiederanschmutzung, den Algen-, Schimmel- und Moosbefall sowie gegen Mauerausblühungen.
Die durch Pigmentsolution PURISAN Stein, Boden- und Fassadenimprägnierung erzeugte Regenwassersperre bleibt über viele Jahre hin aktiv, wobei die Atmungsfähigkeit der Flächen erhalten bleibt. Im Bauwerk verdunstendes Schwitzwasser kann bei einer Imprägnierung mit diesem Mittel durch die Mauern nach außen entweichen!
Pigmentsolution PURISAN Stein, Boden- und Fassadenimprägnierung kann auch mit Erfolg zur Konservierung von Baudenkmälern eingesetzt werden. Bei diesem Anwendungsgebiet kann im Winter das Wasser nicht in den Stein eindringen und bei Eisbildung nicht sprengen.
Produktbilder:
Einsatzstoffe: paraffinische Kohlenwasserstoff, Aminosiloxane
Richtwert: keine Angabe
 
Zertifizierungs-, Ausschreibungs- und Förderkriterien

Das Produkt erfüllt das Kriterium
Das Produkt erfüllt das Kriterium nicht oder es liegen keine entsprechenden Nachweise vor
Das Kriterium ist relevant, es ist aber im Einzelfall für die im jeweiligen Bauprojekt gelieferten Produkte einzeln nachzuweisen.
 
Technische Eigenschaften
Bauphysikalische Kennwerte
ρ Rohdichte: keine Angabe kg/m³
c Wärmespeicherkapazität: keine Angabe J/kgK
 
 
Verarbeitungseigenschaften
Verarbeitung (Beschreibung): Das Produkt Pigmentsolution Purisan Stein-, Boden- und Fassadenimprägnierung auf die trockenen Flächen gleichmäßig aufspritzen oder aufstreichen.
Der Verbrauch liegt im Durchschnitt bei ca. 0,3 l/m². Wenig saugende Untergründe benötigen dagegen nur etwa 0,15 l/m². Der Verbrauch kann dagegen bei sehr porösen oder verwitterten Flächen auf 0,5 l/m² steigen.
Das Produkt muss auf jeden Fall restlos einziehen und darf nicht als Film zu sehen sein. Ein Überstreichen oder Überputzen von imprägnierten Materialien ist möglich.
Arbeitsschritte
1. Die Pigmentsolution Purisan Stein-, Boden- und Fassadenimprägnierung mit einem Pumpsprüher, einem Pinsel, einer Malerbürste oder einem Dispersionsroller auf die vorgereinigte, vollständig getrocknete Oberfläche satt und gleichmäßig auftragen
2. Je nach Temperatur beträgt die Trocknungszeit
zwischen drei und 24 Stunden
Auftragsart:
  • Airlessspritzen
  • Rollen
  • Spritzen
  • Streichen
Verbrauch pro Arbeitsgang (l/m²): 0,3 l/m²
Anzahl der erforderlichen Arbeitsgänge: 1
Trockenzeit: von 3 bis 24 Stunde(n)
 
Ökologische Eigenschaften
Inhaltsstoffe
SVHC (besonders besorgniserregende Stoffe): Das verkaufsfertige Endprodukt enthält keinen besonders besorgniserregenden Stoff (SVHC) der Kandidatenliste
VOC (g/l): keine Angabe g/l
Halogenorganische Verbindungen: 0 Gew%
 
 
Servicebereich
H- und P-Sätze, Warnhinweise, Gefährdungsklassen
Wassergefährdungsklasse: 1
H-Sätze: H304, H066
P-Sätze: P261, P280, P301, P310, P331, P403, P233
 
Download
Technisches Merkblatt:
Ausgestellt am 7. 12. 2018
Sicherheitsdatenblatt:
Ausgestellt am 7. 12. 2018
Dokumente:
 
 
baubook Deklaration
Gelistet seit: 8. 5. 2019
baubook-Produktindex: 10337 aa
 
Plattformlinks
baubook standarddeklarationSeite drucken
Seite weiterempfehlen
Link zu dieser Seite:
http://www.baubook.info/m/PHP/Info.php?SI=2142728558&SW=5