Sopro DF 10 DesignFuge® Flex

Hersteller
Sopro Bauchemie GmbH Austria
A-4481 Asten
Österreich
 
Beschreibung
Produktgruppen: Fugenmassen für Verlegearbeiten
Beschreibung des Einsatzbereiches: Zum farbbrillanten Verfugen von allen Arten von keramischen Belägen, Betonwerkstein und Naturstein, dünnschichtigen Fliesen und Platten (4 mm) sowie von Glasmosaik und Aggloplatten mit Fugenbreiten von 1 – 10 mm im Innen- und Außenbereich, an Wand und Boden.
Mit Sopro Glitter in gold und silber veredelbar.
Für Fußbodenheizungen, in Feucht- und Nassräumen, für den schmutzbelasteten Wohnbereich
sowie im Lebensmittelbereich geeignet. Für den Schwimmbadbereich geeignet, jedoch empfehlen wir hierfür die besonders darauf abgestimmten Fugenmörtel: Sopro TitecFuge® plus, Sopro TitecFuge® breit, Sopro FugenEpoxi plus bzw. Sopro FugenEpoxi.
Produktbeschreibung: Zementärer, flexibler, schnell erhärtender und belastbarer Fugenmörtel, CG 2 WA nach ÖNORM EN 13888, zum farbbrillanten und kalkschleierfreien Verfugen von allen Arten von Keramik und Naturstein.
Chromatarm gemäß Verordnung (EG) Nr. 1907/2006, Anhang XVII.
- Fugenbreite 1 – 10 mm
- Kalkschleierfrei und gleichmäßige Farbbrillanz durch OPZ®-Technologie
- Für alle Arten von Keramik, Naturstein, Glasmosaik und Aggloplatten
- Pflegeleicht, da wasser- und schmutzabweisend
- Erhöhte Widerstandsfähigkeit auch gegen saure Reinigungsmittel
- Erhöhter Schutz der Fuge gegen Schimmelpilze und Mikroorganismen
- Mit Sopro Glitter in gold und silber veredelbar
- Hohe Abriebfestigkeit: CG2 WA nach ÖNORM EN 13888
- Bereits nach 2 Stunden begehbar, nach 12 Stunden belastbar
- Hohe kristalline Wasserbindung
- Innen und außen, Wand und Boden
- DGNB: Höchste Qualitätsstufe 4, Zeile: 8
- EMICODE gemäß GEV: EC1PLUS sehr emissionsarmPLUS
Produktbilder:
Richtwert: Kleber - Kunstharzkleber
 
Zertifizierungs-, Ausschreibungs- und Förderkriterien

Das Produkt erfüllt das Kriterium
Das Produkt erfüllt das Kriterium nicht oder es liegen keine entsprechenden Nachweise vor
 
Technische Eigenschaften
Bauphysikalische Kennwerte
Tats. WertRichtw.
λ Wärmeleitfähigkeit: keine Angabe 0,9 W/mK
ρ Rohdichte: keine Angabe 1200 kg/m³
c Wärmespeicherkapazität: keine Angabe keine Angabe J/kgK
 
 
Verarbeitungseigenschaften
Verarbeitung (Beschreibung): keine Angabe
 
Ökologische Eigenschaften
Bauökologische Kennwerte
Inhaltsstoffe
SVHC (besonders besorgniserregende Stoffe): Das verkaufsfertige Endprodukt enthält keinen besonders besorgniserregenden Stoff (SVHC) der Kandidatenliste
VOC (g/l): 65 g/l
VOC Erläuterung: Maximalwert
 
 
Servicebereich
Umweltzeichen - Labels - Gütesiegel
EMICODE EC 1<sup>PLUS</sup>
PDF (239 KB)
Ausgestellt am 7. 4. 2017
Gültig bis April 2022
 
GISCODE
GISCODE für Verlegewerkstoffe: ZP1 Zementhaltige Produkte, chromatarm
 
Download
Technisches Merkblatt:
Ausgestellt am 1. 9. 2018
Sicherheitsdatenblatt:
Ausgestellt am 29. 4. 2019
Nachhaltigkeitsdatenblatt:
Ausgestellt am 27. 1. 2017
Sonstige Nachweise: Umwelt-Produktdeklaration (1,91 MB)
 
 
baubook Deklaration
Gelistet seit: 27. 6. 2019
baubook-Produktindex: 7043 ay
Aktuell: neu im baubook
 
Plattformlinks
baubook standarddeklarationSeite drucken
Seite weiterempfehlen
Link zu dieser Seite:
http://www.baubook.info/m/PHP/Info.php?SI=2142732163&SW=5