Sopro DF 10 DesignFuge® Flex

Hersteller
Sopro Bauchemie GmbH Austria
A-4481 Asten
Österreich
 
Beschreibung
Produktgruppen: Fugenmassen für Verlegearbeiten
Beschreibung des Einsatzbereiches: Zum farbbrillanten Verfugen von allen Arten von keramischen Belägen, Betonwerkstein und Naturstein, dünnschichtigen Fliesen und Platten (4 mm) sowie von Glasmosaik und Aggloplatten mit Fugenbreiten von 1 – 10 mm im Innen- und Außenbereich, an Wand und Boden.
Mit Sopro Glitter in gold und silber veredelbar.
Für Fußbodenheizungen, in Feucht- und Nassräumen, für den schmutzbelasteten Wohnbereich
sowie im Lebensmittelbereich geeignet. Für den Schwimmbadbereich geeignet, jedoch empfehlen wir hierfür die besonders darauf abgestimmten Fugenmörtel: Sopro TitecFuge® plus, Sopro TitecFuge® breit, Sopro FugenEpoxi plus bzw. Sopro FugenEpoxi.
Produktbeschreibung: Zementärer, flexibler, schnell erhärtender und belastbarer Fugenmörtel, CG 2 WA nach ÖNORM EN 13888, zum farbbrillanten und kalkschleierfreien Verfugen von allen Arten von Keramik und Naturstein.
Chromatarm gemäß Verordnung (EG) Nr. 1907/2006, Anhang XVII.
- Fugenbreite 1 – 10 mm
- Kalkschleierfrei und gleichmäßige Farbbrillanz durch OPZ®-Technologie
- Für alle Arten von Keramik, Naturstein, Glasmosaik und Aggloplatten
- Pflegeleicht, da wasser- und schmutzabweisend
- Erhöhte Widerstandsfähigkeit auch gegen saure Reinigungsmittel
- Erhöhter Schutz der Fuge gegen Schimmelpilze und Mikroorganismen
- Mit Sopro Glitter in gold und silber veredelbar
- Hohe Abriebfestigkeit: CG2 WA nach ÖNORM EN 13888
- Bereits nach 2 Stunden begehbar, nach 12 Stunden belastbar
- Hohe kristalline Wasserbindung
- Innen und außen, Wand und Boden
- DGNB: Höchste Qualitätsstufe 4, Zeile: 8
- EMICODE gemäß GEV: EC1PLUS sehr emissionsarmPLUS
Produktbilder:
Richtwert: Kleber - Kunstharzkleber
 
Zertifizierungs-, Ausschreibungs- und Förderkriterien

Das Produkt erfüllt das Kriterium
Das Produkt erfüllt das Kriterium nicht oder es liegen keine entsprechenden Nachweise vor
Das Kriterium ist relevant, es ist aber im Einzelfall für die im jeweiligen Bauprojekt gelieferten Produkte einzeln nachzuweisen.
 
Technische Eigenschaften
Bauphysikalische Kennwerte
Tats. WertRichtw.
λ Wärmeleitfähigkeit: keine Angabe 0,9 W/mK
ρ Rohdichte: keine Angabe 1200 kg/m³
c Wärmespeicherkapazität: keine Angabe keine Angabe J/kgK
 
 
Verarbeitungseigenschaften
Verarbeitung (Beschreibung): keine Angabe
 
Ökologische Eigenschaften
Bauökologische Kennwerte
Inhaltsstoffe
SVHC (besonders besorgniserregende Stoffe): Das verkaufsfertige Endprodukt enthält keinen besonders besorgniserregenden Stoff (SVHC) der Kandidatenliste
VOC (g/l): 65 g/l
VOC Erläuterung: Maximalwert
 
 
Servicebereich
Umweltzeichen - Labels - Gütesiegel
EMICODE EC 1<sup>PLUS</sup>
PDF (239 KB)
Ausgestellt am 7. 4. 2017
Gültig bis April 2022
 
GISCODE
GISCODE für Verlegewerkstoffe: ZP1 Zementhaltige Produkte, chromatarm
 
Download
Technisches Merkblatt:
Ausgestellt am 1. 9. 2018
Sicherheitsdatenblatt:
Ausgestellt am 29. 4. 2019
Nachhaltigkeitsdatenblatt:
Ausgestellt am 27. 1. 2017
Sonstige Nachweise: Umwelt-Produktdeklaration (1,91 MB)
 
 
baubook Deklaration
Gelistet seit: 27. 6. 2019
baubook-Produktindex: 7043 ay
 
Plattformlinks
baubook standarddeklarationSeite drucken
Seite weiterempfehlen
Link zu dieser Seite:
http://www.baubook.info/m/PHP/Info.php?SI=2142732163&SW=5