GLUKON prime

Hersteller
Böker Sprühklebersysteme GmbH
D-24589 Dätgen
Deutschland
 
Beschreibung
Produktgruppen: Haftgrundierungen (außen), Haftgrundierungen (innen), Klebstoffe für Dämmplatten, Klebstoffe für Wandpaneele, Sonstige Klebstoffe
Beschreibung des Einsatzbereiches: Ein Klebsrtoff drei Anwendungsbereiche:
1. Sprühbarer Haftvermittler für Acrylat-, Butyl-, Bitumen- und Kautschuk-Klebebänder
2. Sprühbarer Haft und Kontaktklebstoff für Folien im Hochbau
3. Sprühbarer Kontaktklebstoff für Dämm- und Isolierstoffe im Bereich WKSB
Produktbeschreibung: GLUKON prime verbessert die Haftung von Klebebändern. Vereinfacht das Fixieren und verkleben von Folien und beschleunigt das Verkleben von Dämmstoffen.

Schnelles Applizieren des Klebstoffes dank Pistole bzw Lanze.
System ist autark und wartungsfrei.
EPS/XPS verträglich
Produktbilder:
Nachwachsende Rohstoffe ("Nawaro"): 0 Gew%
Anteil Wasser: 0 Gew%
Richtwert: keine Angabe
 
Zertifizierungs-, Ausschreibungs- und Förderkriterien
 

Das Produkt erfüllt das Kriterium
Das Produkt erfüllt das Kriterium nicht oder es liegen keine entsprechenden Nachweise vor
Das Kriterium ist relevant, es ist aber im Einzelfall für die im jeweiligen Bauprojekt gelieferten Produkte einzeln nachzuweisen.
 
Technische Eigenschaften
Bauphysikalische Kennwerte
ρ Rohdichte: keine Angabe kg/m³
c Wärmespeicherkapazität: keine Angabe J/kgK
 
 
Verarbeitungseigenschaften
Verarbeitung (Beschreibung): GLUKON prime wird mit Hilfe einer Applikationspistole aufgetragen. Im Haftklebverfahren (Bänder, Folien, Fixierung, wieder ablösbar) wird der Klebstoff einseitig, im Kontaktklebverfahren (Bereich WKSB) beidseitig aufgetragen. Nach dem applizieren muss der Klebstoff ca. 1 Minute ablüften um die Bindefertigkeit zu erreichen. Nach dem Ablüften können die Materialien sofort fixiert bzw. verklebt werden und sofort belastet werden.
Offene Zeit von: 1 min
Offene Zeit bis: 12 min
Begehbarkeit (nach ... Stunden): 0 h
Klebstoffart:
  • Einseitklebstoff
  • Kontaktklebstoff
  • Lösungsmittelklebstoff
Auftragsart: Spritzen
Verarbeitungstemperatur, mindestens: 5 °C
Überstreichbarkeit nach: 1 Stunde(n)
Verbrauch pro Arbeitsgang (kg/m²): 0,1 kg/m²
Anzahl der erforderlichen Arbeitsgänge: 2
Trockenzeit: von 24 bis 36 Stunde(n)
 
Ökologische Eigenschaften
Inhaltsstoffe
SVHC (besonders besorgniserregende Stoffe): Das verkaufsfertige Endprodukt enthält keinen besonders besorgniserregenden Stoff (SVHC) der Kandidatenliste
VOC (g/l): 553 g/l
Weichmacher: keine Angabe
Halogenorganische Verbindungen: keine Angabe Gew%
 
Rohstoffgewinnung
Rohstoffherkunft: keine Angabe
 
 
Servicebereich
H- und P-Sätze, Warnhinweise, Gefährdungsklassen
Wassergefährdungsklasse: 2
H-Sätze: H222, H224, H225, H226, H227, H228, H229, H336, H411, H223
P-Sätze: P101, P102, P103, P210, P211, P251, P304, P340, P410, P412, P501
 
Download
Technisches Merkblatt:
Ausgestellt am 1. 9. 2018
Sicherheitsdatenblatt:
 
 
baubook Deklaration
Gelistet seit: 17. 7. 2019
baubook-Produktindex: 10403 aa
 
Plattformlinks
baubook standarddeklarationSeite drucken
Seite weiterempfehlen
Link zu dieser Seite:
http://www.baubook.info/m/PHP/Info.php?SI=2142732453&SW=5