4. 12. 2019

Deklaration von Gipsbauplatten nach BREEAM, LEED, DGNB und BNB

Ab sofort können Gipsbauplatten zu den VOC-Kriterien aus BREEM, LEED, DGNB und BNB deklariert werden.

Gebäudebewertungssysteme bekommen immer mehr Bedeutung in der alltäglichen Baupraxis. Produkthersteller sind daher gefordert, die Übereinstimmung mit den jeweiligen Anforderungen entsprechend mit Herstellererklärungen und Prüfgutachten nachzuweisen. Eine Herausforderung, angesichts unterschiedlicher Vorgaben, Prüfmethoden und Auslegungsbestimmungen.


baubook kann Sie dabei unterstützen!


Als erster Hersteller hat die Firma Saint-Gobain Rigips Austria in Kooperation mit dem Österreichischen Institut für Bauen und Ökologie (IBO) die VOC Kriterien für Gipsbauplatten im baubook abbilden lassen. AnwenderInnen sehen damit auf einen Blick, dass die Produkte die jeweiligen Anforderungen erfüllen. Bei Bedarf stehen die entsprechenden Nachweis rasch und unkompliziert zur Verfügung.

Die Deklaration zu den im baubook abgebildeten VOC Kriterien aus BREEAM, LEED, DGNB und BNB stehen auch allen anderen Herstellern zur Verfügung.

Die Abbildung von Kriterienkatalogen für weitere Produktgruppen oder aus anderen Zertifizierungssystemen ist jederzeit möglich.

 


Vorteile auf einem Blick

  •     Die Entsprechung mit den jeweiligen Anforderungen aus den verschiedenen Kriterienkatalogen wird auf einen Blick   ersichtlich
  •     Die entsprechenden Nachweise sind bei Bedarf rasch und unkompliziert verfügbar.


Die Entsprechung mit den jeweiligen Anforderungen aus den verschiedenen Kriterienkatalogen wird auf einen Blick ersichtlich.
Die entsprechenden Nachweise sind bei Bedarf rasch und unkompliziert verfügbar.


(Bildnachweis: lily - stock.adobe.com)

baubook standarddeklarationSeite drucken
Seite weiterempfehlen
Link zu dieser Seite:
http://www.baubook.info/m/PHP/Info.php?SI=2142733065&SW=5