Glaswolle MW(GW)-WL (15 kg/m³)

baubook-Richtwert
Erstellt: 12. 3. 2013
Geändert: 13. 3. 2013

Einsatzbereich des Richtwertes
Bemessungswert der Wärmeleitfähigkeit auf Basis des Fraktil-Wertes (90 %-Fraktile) gemäß der jeweiligen Produktnorm für eine Ausgleichsfeuchte bei 23 °C und 80 % relative Luftfeuchte.
 
Kennwerte
Bauphysikalische Kennwerte
KennwertRichtw.EinheitQuelle
ρ15kg/m³
λr   
Defaultwert0,040W/mK
Möglicher Wert0,037W/mK
μ   
trocken1
feucht1
c1030J/kgK
 
Bauökologische Kennwerte
KennwertRichtw.Einheit
GWP-fossil Globales Erwärmungspotenzial - fossil2,45kg CO2 Äq./kg
GWP-biogenic Globales Erwärmungspotenzial - biogen0kg CO2 Äq./kg
GWP-total Globales Erwärmungspotenzial - total2,45kg CO2 Äq./kg
ODP Abbaupotenzial der stratosphärischen Ozonschicht0,000000261kg CFC-11/kg
AP Versauerungspotenzial von Boden und Wasser0,0153kg SO2 Äq./kg
EP Eutrophierungspotenzial0,00686kg PO43-/kg
POCP Bildungspotenzial für troposphärisches Ozon0,000652kg C2H4/kg
PERE Erneuerbare Primärenergie - als Energieträger2,55MJ/kg
PERM Erneuerbare Primärenergie - als Rohstoff0MJ/kg
PERT Erneuerbare Primärenergie - total2,55MJ/kg
PENRE Nicht erneuerbare Primärenergie - als Energieträger46,2MJ/kg
PENRM Nicht erneuerbare Primärenergie - als Rohstoff0MJ/kg
PENRT Nicht erneuerbare Primärenergie - total46,2MJ/kg
Beschreibung des Richtwerts
Quelle: ONORM 8110-7 Wärmeschutz im Hochbau - Teil 7: Tabellierte wärmeschutztechnische Bemessungswerte

Tabelle 30 - Mineralwolle MW (Glaswolle-GW) gemäß ÖNORM EN 13162 und ÖNORM B 6000 - Zeile: 3

 

Verwendungsart laut ÖNORM B 6000:

MW-WL -gebundene Mineralwolle (leichter als MW-W), nicht druckbelastbar, für die Wärmedämmung von Wänden, Decken oder Dächern


 
Produkte mit diesem Richtwert
9 Produkte Hersteller
climowool Klemmfilz KF1Knauf Insulation GmbH
climowool Trennwand-Dämmrolle TWR1Knauf Insulation GmbH
ISOVER KASSETTENDÄMMBAHNSaint-Gobain Isover Austria GmbH
ISOVER MERINOSaint-Gobain Isover Austria GmbH
ISOVER QUATTROSaint-Gobain Isover Austria GmbH
KI Trennwand-Dämmrolle TI 140 WKnauf Insulation GmbH
KI Wärmedämmplatte AKUSTIK BOARDKnauf Insulation GmbH
URSA Dämmfilz DF 38hURSA Dämmsysteme Austria GmbH
URSA Spannfilz SF 38 (ab Juni 2017)URSA Dämmsysteme Austria GmbH
baubook standarddeklaration
Link zu dieser Seite:
http://www.baubook.info/m/PHP/Info.php?SI=2142714912&SW=5