2. 4. 7. Zusatzkriterium: Vollständiger Ausschluss von halogenorganischen Stoffen


Beschreibung Relevante Produktgruppen 

Erläuterung

Halogenorganische Stoffe gehören zu den gesundheits- und umweltgefährlichsten Stoffen, die wir kennen. Ihr Einsatzgebiet wächst dennoch kontinuierlich. Weil Polymere von der Erfassung durch REACH ausgenommen sind, weicht die Industrie zunehmend auf Produkte aus, für die keine kostspieligen Nachweisverfahren notwendig sind, mit nicht abschätzbaren Folgen für Zivilbevölkerung und Umwelt. Daher sollen Produkte, die ganz auf halogenorganische Stoffe verzichten, sichtbar gemacht werden. Ihnen soll im Zweifelsfall Vorrang gegeben werden.

 
Mindestanforderung

Halogenorganische Stoffe dürfen nicht im Produkt enthalten sein. Auch Vorprodukte sind auf das Vorhandensein von halogenorganischen Stoffen zu prüfen. Verunreinigungen des Produkts bis zu 0,01 Gew.% (100 ppm) werden toleriert.

 

Nachweis:
Bestätigung der Herstellerin bzw. des Herstellers

 

baubook ökologisch ausschreiben
Kriterienkataloge „ÖkoKauf Wien “ und Servicepaket „Nachhaltig:Bauen in der Gemeinde“