2. 1. 3. Grenzwert für Kunststoffgehalt in mineralischen Produkten


Beschreibung Relevante Produktgruppen 

Anforderung

Massivbaustoffe, Bauplatten, Putze und Mörtel dürfen max. 3 Gewichtsprozent Kunststoffe enthalten. Bei Putzmörtel ist die Bezugsgröße das Gesamtgewicht des Mörtels ohne zugegebenes Wasser.
Ausgenommen sind Putze in Wärmedämmverbundsystemen.

 
Nachweis für Hersteller

Bestätigung des Herstellers bzw. der Herstellerin.

 

Produkte mit natureplus-Qualitätszeichen nach den Vergaberichtlinien RL0800ff (Innenputze), RL1000ff (Trockenbauplatten), RL1100ff (Mauer- und Mantelsteine) erfüllen die Anforderungen (max. 1-2 M.-% Kunststoffe).

 
Ziel und Nutzen
 
Verwendung
Hier sehen Sie, in welchen baubook-Plattformen und in welchen Modellen das Kriterium verwendet wird:

Produktinformationen zu BNB
Modell 2017
nein
ökologisch ausschreiben
Kriterienkatalog 2020
ja
Kriterienkatalog 2011
nein
klimaaktiv
Kriterienkatalog 2017 Neubau/Sanierung
nein
Kriterienkatalog 2012 bis 2016 Neubau/Sanierung
nein
Kriterienkatalog Dienstleistungsgebäude 2017
nein
Kriterienkatalog Dienstleistungsgebäude 2012-2016
nein
Wohnbauförderung Kärnten
Modell 2006
nein
Wohnbauförderung Niederösterreich
Eigenheimförderung 2014-2018
nein
Wohnbauförderung Vorarlberg
Modell 2020/21 - Neubau
nein
Modell 2020/21 - Sanierung
nein
Modell 2018/19 - Neubau
nein
Modell 2018/19 - Wohnhaussanierung
nein
Modell 2016/17 - Neubau
nein
Modell 2013 bis 2017 - Wohnhaussanierung
nein
Modell 2014/15 - Neubau
nein
 

baubook standarddeklaration
Link zu dieser Seite:
http://www.baubook.info/m/PHP/Kat.php?SKK=207.29088.28820.28826.28173&ST=6&rg=K&SW=5