3. 3. 7. Mindestanteil an Hölzern aus nachhaltiger Forstwirtschaft


Beschreibung Relevante Produktgruppen 

Anforderung

Mindestens 50% des Holzes bzw. 50% der primären Rohstoffe für Holzwerkstoffe müssen aus nachhaltiger Forstwirtschaft stammen.

 
Nachweis für Hersteller

Bestätigung des Herstellers bzw. der Herstellerin und Vorlage eines der folgenden Zertifikate (CoC…chain of custody):

 

 

Bei direktem Bezug aus einem Sägewerk, kann auch eine Herkunftsbestätigung über Wuchsgebiet aus Österreich, Deutschland oder Schweiz oder einem Land, in dem Nachhaltigkeitskriterien im Sinne des §1 des Österreichischen Forstgesetzes gesetzlich verankert sind, vorgelegt werden.

 

Nachweisliche Herkunft aus Althölzern, Industriehölzern wie beispielsweise Sägerestholz, Spreißeln, Schwarten und Kappstücken oder Altpapier.

 

Produkte, die mit dem folgenden Umweltzeichen ausgezeichnet sind, erfüllen diese Anforderungen jedenfalls:

 
Ziel und Nutzen
 
Verwendung
Hier sehen Sie, in welchen baubook-Plattformen und in welchen Modellen das Kriterium verwendet wird:

Produktinformationen zu BNB
Modell 2017
nein
ökologisch ausschreiben
Kriterienkatalog 2020
ja
Kriterienkatalog 2011
nein
klimaaktiv
Kriterienkatalog 2017 Neubau/Sanierung
nein
Kriterienkatalog 2012 bis 2016 Neubau/Sanierung
nein
Kriterienkatalog Dienstleistungsgebäude 2012-2016
nein
Kriterienkatalog Dienstleistungsgebäude 2017
nein
Wohnbauförderung Kärnten
Modell 2006
nein
Wohnbauförderung Niederösterreich
Eigenheimförderung 2014-2018
nein
Wohnbauförderung Vorarlberg
Modell 2018/19 - Neubau
nein
Modell 2018/19 - Wohnhaussanierung
nein
Modell 2016/17 - Neubau
nein
Modell 2013 bis 2017 - Wohnhaussanierung
nein
Modell 2014/15 - Neubau
nein
 

baubook standarddeklaration
Link zu dieser Seite:
http://www.baubook.info/m/PHP/Kat.php?SKK=207.29088.28821.28847.31160&ST=6&rg=K&SW=5