20. Polyurethan freie Wärmedämmplatten


Beschreibung Relevante Produktgruppen 

Anforderung

Die Maßnahme betrifft alle Wärmedämmanwendungen für das Gebäude (Dämmplatten, Fensterrahmen) und für die Haustechnik (Rohrschalen, Speicherdämmungen). HFKW-haltige Materialien sind nicht zulässig.

 

Unter diese Maßnahme fallen auch PIR und N-haltige chemisch-synthetische Produkte wie z.B. PF-Schaustoffe.

PF - Phenolharz

PIR - Polyisocyanurat

N - chemisches Zeichen für Stickstoff 

 
Nachweis für Hersteller
Nachweis: Darlegung der für die Maßnahme relevanten Inhaltsstoffe mittels Selbstdeklaration, bei Bedarf mittels Prüfzeugnis einer akkreditierten Prüfanstalt.
 
Verwendung
Hier sehen Sie, in welchen baubook-Plattformen und in welchen Modellen das Kriterium verwendet wird:

Produktinformationen zu BNB
Modell 2017
nein
ökologisch ausschreiben
Kriterienkatalog 2020
nein
Kriterienkatalog 2011
nein
klimaaktiv
Kriterienkatalog 2017 Neubau/Sanierung
nein
Kriterienkatalog 2012 bis 2016 Neubau/Sanierung
nein
Kriterienkatalog Dienstleistungsgebäude 2012-2016
nein
Kriterienkatalog Dienstleistungsgebäude 2017
nein
Wohnbauförderung Kärnten
Modell 2006
nein
Wohnbauförderung Niederösterreich
Eigenheimförderung 2014-2018
nein
Wohnbauförderung Vorarlberg
Modell 2018/19 - Neubau
nein
Modell 2018/19 - Wohnhaussanierung
nein
Modell 2016/17 - Neubau
nein
Modell 2013 bis 2017 - Wohnhaussanierung
ja
Modell 2014/15 - Neubau
nein
 
Weiterführende Informationen (2)
 

baubook standarddeklaration
Link zu dieser Seite:
http://www.baubook.info/m/PHP/Kat.php?SKK=207.29088.28897.242&ST=6&rg=K&SW=5