CWS WERTLACK® Satilux Aqua PU
Link zu dieser Seite:
http://www.baubook.info/m/PHP/Info.php?SI=2142710641&SW=36

Hersteller
Dörken Coatings GmbH & Co. KG
D-58313 Herdecke
Deutschland
 
Beschreibung
Produktgruppen: Deckbeschichtungen (Lacke) für Holz, Metall oder Kunststoffe (innen)
Beschreibung des Einsatzbereiches: Zur hochwertigen Deckbeschichtung von Holz, Holzwerkstoffen, mineralischen Untergründen, Metallen, NE-Metallen, Hartkunststoffen, etc., nach entsprechender Grundierung. Besonders geeignet: Im Innenbereich auf Holz (Fenster- und Türenlackierung), für Metalle, Hart-Kunststoffe, Glasfasergewebe etc. nach entsprechender Vorarbeit und Grundierung.
Produktbeschreibung: Matter Titan-Weißlack und Buntlack auf Polyurethan-Basis, wasserverdünnbar.
Produktbilder:
Einsatzstoffe: Aliphatische Polyurethandispersion, Polymere auf Basis von Styrol und Acrylsäureester, Acrylat-Copolymer, Titandioxid, organische und anorganische Buntpigmente, mikronisiertes Polymethylharnstoffharz, pyrogene Kieselsäure, Wasser, Propylenglykol, Dipropylen-glykolbutylether, Butylglykol, Triethylamin, Butyldiglykol, 2-Butanol, ethoxylierte Ethindiole, Wirkstoffe zum Lagerschutz Benzisothiazolinon , Chlormethylisothiazolinon, Methylisothiazolinon
Kunststoffe: 23Gew%
Anteil Wasser: 50Gew%
Richtwert: keine Angabe
 
Erfüllung der Anforderungen von BNB-Kriteriensteckbriefen
3a: Lacke, Lasuren, Beizen inkl. Grundbeschichtungen (entspr.Decopaint-RL Kat. D + E + F) im Innen- und Außenbereich (nicht für Bodenbeläge)
Produktgruppe: Deckbeschichtungen (Lacke) für Holz, Metall oder Kunststoffe (innen)

Qualitätsniveau Kriterium
12345
1. 1. 1. Deklaration besonders besorgniserregender Stoffe (SVHC)
1. 1. 2. Ausschluss besonders besorgniserregender Stoffe (SVHC)
1. 1. 3. Ausschluss von CMR-Stoffen der Kategorien 1A und 1B
1. 1. 4. Ausschluss von CMR-Stoffen der Kategorie 2
1. 1. 5. Ausschluss akut toxischer Stoffe (Acute Tox)
1. 1. 8. Ausschluss von gesundheitsschädlichen Stoffen
1. 1. 9. Ausschluss von ätzenden Stoffen
1. 3. 2. Ausschluss von gewässergefährdenden Produkten
1. 3. 3. Ausschluss von reizenden Produkten
1. 5. 1. Ausschluss von reproduktionstoxischen Phthalaten
1. 5. 2. Ausschluss von Phthalaten (Weichmacher)
1. 5. 4. Ausschluss von Organophosphaten als Weichmacher
1. 8. 1. Ausschluss von Alkylphenolethoxylaten (APEO)
1. 8. 2. Beschränkung des Restmonomergehalts im Bindemittel
2. 3. Ausschluss von Blei-, Cadmium- und Chrom-VI-Verbindungen
4. 2. 1. Beschränkung des VOC-Gehalts für Lb auf 300 g/l
4. 2. 3. Nur wasserbasierte Produkte und Beschränkung des VOC-Gehalts für 130 g/l
4. 2. 4. Nur wasserbasierte Produkte und Beschränkung des VOC-Gehalts auf 100 g/l
4. 2. 12. Beschränkung des VOC-Gehalts von Lacken
6. 1. 4. Verbot von Bioziden außer bestimmte Topfkonservierer
6. 1. 7. Reglementierung des Formaldehydgehalts in Lacken

Das Kriterium ist für das Qualitätsniveau relevant und das Produkt unterstützt die Erfüllung des Kriteriums.
Das Kriterium ist für das Qualitätsniveau relevant und das Produkt unterstützt die Erfüllung des Kriteriums nicht oder es liegen keine entsprechenden Nachweise vor.
Das Kriterium ist für das Qualitätsniveau nicht relevant.
Wird ein Qualitätsniveau grün dargestellt, sind alle Kriterien dieses Qualitätsniveaus erfüllt.
Ist zumindest eines der für ein Qualitätsniveau relevanten Kriterien nicht erfüllt, wird das Qualitätsniveau rot dargestellt.
 
Technische Eigenschaften
Abmessungen
Dicke: Minimum: 0,01 cm
Maximum: 0,02 cm
 
Bauphysikalische Kennwerte
ρ Rohdichte: keine Angabekg/m³
c Wärmespeicherkapazität: keine AngabeJ/(kg·K)
 
Physikalisch-chemische Eigenschaften
Festkörpergehalt: 50Gew%
pH-Wert: von 8 bis 9
 
Gebrauchstauglichkeit
Glanztyp: seidenmatt
Speichel- und schweißecht (gem. DIN 53160 oder ÖNORM C 2357): ja
 
Verarbeitungseigenschaften
Verarbeitung (Beschreibung): Glanzgrad: matt / < 10 E. / 60° Winkel
Viskosität: Verarbeitungsfertig eingestellt
Verbrauch: ca.110 ml / m² / Anstrich
Verdünnung: Bei Bedarf sauberes, kaltes Wasser, max. 5 %
Verarbeitungstemperatur: mindestens + 8° C (Umgebungs- und Objekttemperatur)
Dichte: 1,02 g / cm³ - 1,30 g / cm³
Trocknung bei
20°C / 60 % rel. LF: Staubtrocken nach ca. 30 Minuten
Überarbeitbar nach ca. 4 - 6 Std.
Niedrige Temperaturen und / oder schlechte Be- und Entlüftung
können sich negativ auf die Trocknung auswirken.
Werkzeuge: Pinsel, Rollen, Spritzgeräte
Die zu beschichtenden Untergründe / Oberflächen müssen sauber, trocken und tragfähig sein.
Haftungsstörende Substanzen wie Schmutz, Wachs oder Fette sind zu entfernen (siehe hierzu
VOB DIN 18363, Teil C). Untergrund auf Tragfähigkeit prüfen.
Lose Altanstriche entfernen, alte Lackanstriche mit Anlauger reinigen und anschließend gründlich
schleifen. Zwischen den Anstrichen einen Zwischenschliff mit entsprechenden Schleifmitteln
durchführe
Auftragsart:
  • Rollen
  • Spritzen
  • Streichen
Verarbeitungstemperatur, mindestens: 8°C
Überstreichbarkeit nach: 6Stunde(n)
Verbrauch pro Arbeitsgang (l/m²): 0,11l/m²
Verbrauch pro Arbeitsgang (kg/m²): 0,14kg/m²
Anzahl der erforderlichen Arbeitsgänge: 2
Trockenzeit: von 4 bis 8Stunde(n)

weitere Produkte
 
Ökologische Eigenschaften
Inhaltsstoffe
SVHC (besonders besorgniserregende Stoffe): Das verkaufsfertige Endprodukt enthält keinen besonders besorgniserregenden Stoff (SVHC) der Kandidatenliste
VOC (g/l): 40g/l
VOC Erläuterung:
Maximalwert
Weichmacher:
weichmacherfrei
Halogenorganische Verbindungen: 0Gew%
 
Servicebereich
H- und P-Sätze, Warnhinweise, Gefährdungsklassen
Wassergefährdungsklasse:
1
H-Sätze: H317
P-Sätze: P280, P302, P352, P362, P364
 
GISCODE
Produkt-Code für Farben und Lacke - ALT:
M-LW01 Dispersionslackfarben
 
Download
Technisches Merkblatt:
Ausgestellt am 1. 2. 2018
Sicherheitsdatenblatt:
Ausgestellt am 21. 8. 2018
Dokumente:
 
baubook Deklaration
Gelistet seit: 12. 3. 2012
Geändert: 12. 11. 2018
baubook-Produktindex: 1495 bd
 
baubookSeite drucken
Seite weiterempfehlen