IBO-Richtwerte 2020

Die IBO-Richtwerte 2020 wurden zum ersten Mal 2017 herausgegeben und seither kontinuierlich ergänzt und aktualisiert.

Die wesentlichen Neuerungen der IBO-Richtwerte 2020 im Vergleich zu den IBO-Richtwerten 2012 sind:

  • Die Modellierung von Sekundärrohstoffen und -brennstoffen wurde an die Vorgaben der EN 15804 angepasst. Dies hat vor allem Auswirkungen auf die Kennwerte von Metallen, da nun nicht mehr die 50/50-Methode zur gemeinsamen Modellierung von Recyclingmaterialinput und Recyclingquote angesetzt, sondern nur mehr der Input an  Recyclingmaterialien berücksichtigt wurde.
  • Die Sachbilanzen wurden aktualisiert. Im größeren Umfang betraf diese alle Holz und Holzwerkstoffe.
  • Einige neue Richtwerte wurden aufgenommen (diverse Fenster, Türen, Haustechnikmaterialien).

Die detaillierten spezifischen Rahmenbedingungen und methodischen Vorgaben für die IBO Richtwerte 2020 sind auf der IBO-Website zu finden.

zurück

@baubook GmbH   Alserbachstraße 5/8, 1090 Wien, Austria   T +43 1 319 20 05 0   office@baubook.info   www.baubook.info