klimaaktiv Kriterien und Produkte

klimaaktiv Bauen und Sanieren steht für Energieeffizienz, ökologische Qualität, Komfort und Ausführungsqualität. Der klimaaktiv Gebäudestandard macht die Qualität eines Gebäudes messbar und vergleichbar.

Für die Bauproduktauswahl greift klimaaktiv dabei auf die seit Jahren bewährte baubook Plattform klimaaktiv Kriterien und Produkte zurück.

Für AnwenderInnen:
Planer*innen, Hausanbieter*innen, Haus- oder Wohnungsinteressent*innen finden in der baubook klimaaktiv Datenbank detaillierte Erläuterungen zu den klimaaktiv Kriterien für Bauprodukte, Produktdeklarationen sowie Hersteller und Händler.

Für Hersteller und Händler*innen:
In der baubook Zentrale können Sie Ihre Baustoffe zu den Kriterien des Programms klimaaktiv Bauen und Sanieren deklarieren.

Einstieg Datenbank

 zur Klimaaktiv Datenbank

Archiv

Neue Kriteriendarstellung
06.06.2020
Neue Kriteriendarstellung
Die Darstellung der für ein Produkt relevanten und nachgewiesen Kriterien in der „baubook deklarationszentrale“ wurde inhaltlich erweitert und graphisch ...
mehr »

klimaaktiv Bauen und Sanieren

klimaaktiv ist die Klimaschutzinitiative des Bundesministeriums für Klimaschutz, Umwelt, Energie, Mobilität, Innovation und Technologie. Seit 2004 deckt klimaaktiv mit den Themenschwerpunkten “Bauen und Sanieren”, “Energiesparen”, “Erneuerbare Energie” und “Mobilität” alle zentralen Technologiebereiche einer zukunftsfähigen Energienutzung ab.

klimaaktiv leistet mit der Entwicklung von Qualitätsstandards, der aktiven Beratung und Schulung sowie breit gestreuter Informationsarbeit einen wichtigen WEB www.klimaaktiv.at/bauen-sanieren Beitrag zum Klimaschutz. klimaaktiv dient dabei als Plattform für Initiativen von www.youtube.com/klimaaktiv Unternehmen, Ländern und Gemeinde, Organisationen und Privatpersonen.

klimaaktiv und Energieeffizienzgesetz

Bitte beachten Sie, dass die Programme und Initiativen von klimaaktiv für die Steigerung von Energieeffizienz bzw. die Umsetzung von klimaaktiv durch die Österreichische Energieagentur keinen Ersatz für die Verpflichtungen nach dem Energieeffizienzgesetz, EEffG, darstellen und nicht als Gutachten oder Stellungnahme gegenüber der Nationalen Energieeffizienz-Monitoringstelle gelten. Die Bearbeitung und Registrierung gemeldeter Daten durch die Monitoringstelle erfolgt unabhängig von den Inhalten den klimaaktiv Kooperationen.

Sollten im Rahmen der Kooperationen mit klimaaktiv Leistungen bzw. Förderungen erbracht werden, die als Maßnahmen von strategischen Instrumenten im Sinne des Energieeffizienzgesetzes anerkannt werden können, ist eine Anrechnung nur nach Maßgabe der Vorgaben des § 27 Abs. 4 EEffG möglich. Dies ist seitens des Vertragspartners/der Vertragspartner bei der Meldung von Maßnahmen gemäß § 9 bis 11 EEffG zu berücksichtigen.

Ihr klimaaktiv Team österreichweit

Die Programmleitung wird in allen Bundesländern von Regional- und FachpartnerInnen unterstützt. Hier ist es gelungen, Unternehmen und Institutionen mit umfassender Erfahrung im Bereich des Nachhaltigen Bauens innerhalb von klimaaktiv Bauen und Sanieren zu verankern.


Kontakt

DIin Inge Schrattenecker
DIin Inge Schrattenecker
Programmleitung klimaaktiv Gebäudestandard

ÖGUT – Österreichische Gesellschaft für Umwelt und Technik
Hollandstraße 10/46
1020 Wien

T+43 1/315 63 93–12
Web
E-Mail 

DIin Franziska Trebut
DIin Franziska Trebut
Programmleitung klimaaktiv Gebäudestandard

ÖGUT – Österreichische Gesellschaft für Umwelt und Technik
Hollandstraße 10/46
1020 Wien

T+43 1/315 63 93–28
Web
E-Mail 

Unterstützt von






@baubook GmbH   Alserbachstraße 5/8, 1090 Wien, Austria   T +43 1 319 200 50   office@baubook.info   www.baubook.info